Überzeugen im Online-Interview: Professionelle Tipps zum Video-Call vom Karrierecoach München

In dieser Zeit finden die meisten Vorstellungsgespräche Online per Videokonferenzen statt. Personaler verwenden dafür am Liebsten die Online-Plattform Zoom, da sie von allen Tools am Einfachsten zu bedienen ist.

 

Die Karriereberatung München zeigt Ihnen einfache Tipps, wie Sie ein Vorstellungsgespräch z.B. im Zoom-Video-Call professionell meistern können.

1. Bauen Sie eine gute Beziehung zu Ihrem Gesprächspartner auf!

Der Erste Eindruck zählt auch hier! 

Deswegen gilt: vorbereiten, üben und Ihre Kamerapräsenz vorher optimieren. Dann können Sie in angemessener Garderobe und gut beleuchteter Umgebung sich auf das Gespräch konzentrieren.

 

Versuchen Sie während des Gespräches öfters zu Lächeln, um beim Gegenüber mehr Sympathiepunkte zu sammeln. Denken Sie hier zum Beispiel an Ihren damaligen Lieblingschef, mit dem Sie großartige Projekte gestemmt haben.

 

Stellen Sie Ihren Laptop so hin, dass die obere Kante Ihres Bildschirmes auf Höhe Ihres Kopfes ist. So sitzen Sie automatisch gerade und haben eine optimale Position am Bildschirm eingenommen. Achten Sie auch auf langsame Körperbewegungen beim Reden und einen horizontalen Blickwinkel! Das unterstützt die Kommunikation auf Augenhöhe.

 

Erstellen Sie eine gute Verbindung zum Gegenüber, indem Sie auf den inhaltlichen Teil Ihres Gesprächspartners eingehen. Paraphrasieren Sie durch aktives Zuhören! Und fassen Sie das vorher Gesagte in eigenen Worten zusammen! Wenn der Arbeitgeber über die Geschichte des Unternehmens erzählt oder über besondere Aufgaben, dann wiederholen Sie Eckpunkte! So zeigen Sie dem Arbeitgeber Ihr Interesse für das Unternehmen, indem Sie arbeiten wollen.

2. Überzeugen Sie den Arbeitgeber von Ihren fachlichen Kompetenzen!

Bereiten Sie sich auf das Gespräch mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber so vor, indem Sie vorher mit einem guten Freund das Vorstellungsgespräch nachspielen.

Bei dieser Übung erhalten Sie einen Überblick, welche Themen Sie im Vorstellungsgespräch ansprechen werden und welche nicht. 

 

Vermeiden Sie, dass Sie um den heißen Brei reden, sondern kommen Sie sofort auf die wichtigsten Punkte. Denn Ihr Gegenüber verliert sonst das Interesse mehr über Ihre Person zu erfahren.

 

Als perfekte Übung nehmen Sie sich Ihren Lebenslauf und die Stellenanzeige, auf der Sie sich beworben haben. Sammeln Sie die Punkte in der Stellenausschreibung, die ein mögliches Problem für den Arbeitgeber darstellen kann. Schreiben Sie Ihre fachlichen Kompetenzen aus Ihrem Lebenslauf auf, die als Problemlösung für die Stelle darstellen können.

 

Aus dieser Sammlung formulieren Sie konkrete Leistungsbeispiele, die Sie unbedingt im Gespräch verwenden sollen.

Ihr Beispiel könnte so lauten: „Ich habe ein Team mit 5 Personalreferenten und einem Teamleiter geführt. Dabei haben wir 240 Personen betreut, jährlich im Schnitt 15 Neueinstellungen durchgeführt und im Jahr 2018 ein modernes Leistungsmanagement mit IT-Komponenten von Peoplesoft eingeführt. Das hat in Verbindung mit einem Anreizsystem zu mehr Produktivität von 14% geführt.“

 

Erarbeiten Sie mindestens fünf Beispiel Geschichten zu Ihren wichtigsten Kompetenzfeldern und erwähnen Sie wie im Beispiel wichtige Zahlen, damit Sie den Arbeitgeber besser von Ihren Fähigkeiten überzeugen können.

 

Bei der Erstellung von persönlichen und überzeugenden Geschichten würde die Karriereberatung München Sie dabei unterstützen.

3. Letzter Tipp: Seien Sie agil und lernbereit!

Betonen Sie schon im Vorstellungsgespräch, dass Sie jederzeit bereit sind neue Aufgaben zu übernehmen und über Ihren Job hinaus neue Dinge lernen zu wollen. Damit beeindrucken Sie nicht nur Ihren zukünftigen Arbeitgeber, sondern wachsen auch im Job kontinuierlich weiter. Das ist die beste Jobgarantie!

 

Bei der Übung solcher Vorstellungsgespräche hilft Ihnen auch die Karriereberatung München und unterstütz Sie mit weiteren Tipps, wie Sie an sowas herangehen können.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei Ihrer beruflichen Neuorientierung auf dem verdeckten Stellenmarkt!

Viel Erfolg wünscht Ihr Team von der Karriereberatung München